Learn from patients with pain similar to yours

CatchMyPain Community and Pain Diary App to manage chronic illness

Akkupunktur

Jan 31, 2017 1:16 PM

Hallo in die Runde. Ich mache mal ein neues Thema auf. Hat jemand von Euch Erfahrungen mit Akkupunktur gegen Schmerzen in der Lendenwirbelsäule und ISG gemacht? Wie lang hält eine Besserung an? Bezahlt die gesetzliche Krankenkasse?

Feb 01, 2017 5:47 AM

Hallo. Nicht gerade mit Akupunktur, ab er mit Neuraltherapie die mit Hömiopatischen Injektionen. Bei blockiertem ISG hat mir nur das geholfen. Das hatte ich Durchschnitt 1 mal im Jahr. Mann muss jedoch nicht Angst vor Spitzen haben, denn da wird eine sehr lange Nadel ins ISG geführt. Hoffe, dass ich dir mit meiner Erfahrung etwas helfen konnte. Liebe Grüsse.

Feb 01, 2017 3:18 PM

Das ist aber nicht diese Facetteninfiltration oder? Hab ich noch gar nicht von gehört.

Feb 01, 2017 3:28 PM

Es ist vielleicht vergleichbar. Mein Arzt hat das ohne Hilfsmittel angewendet. Die Neuraltherapie ist eine eigene Fachrichtung. Gekoppelt mit der Antroposophischen Medizin, gibt es natürlich nicht all zu viele Ärzte. Die normalen Neuraltherapieärzte spritzen chemische Substanzen. Ich weiss jetzt nicht genau welche. Es geht eigentlich darum Störfelder aufzuspüren. Mein Arzt ist auch Mediziner. Das ist eigentlich üblich wenn diese Methode angewendet wird. Auch in Kliniken gibt es solche Angebote. Schau doch mal im Internet nach, wenn es dich anspricht. Liebe Grüsse.

Feb 01, 2017 11:15 PM

Ich wurde gequaddelt. Dabei wurde Procain in die Triggerpunkte gespritzt. Hat mir sehr gut geholfen.

Feb 03, 2017 8:58 AM

Jetzt muss ich nochmal fragen, weil mich würde beides mal interessieren. Die Neuraltherapie führt ein Arzt durch und wird von der Krankenkasse übernommen? Wird man dorthin überwiesen? Ich habe immer mit der LWS und dem ISG zu tun und frage mich, ob ich das mal anspreche.
Und das Quaddeln? Wer führt das durch und was passiert da?

Feb 03, 2017 9:03 AM

Ich habe nur Erfahrung mit Quadeln dass macht ein Arzt.Ich glaube Quaddeln und Neuraltherapie ist das gleiche. Bei mir wurde es in der Klinik gemacht und wurde dadurch von der Krankenkasse übernommen.

Feb 03, 2017 10:41 AM

Ja das Quadeln macht man in der Neuraltherapie. Zum Beispiel um Narben zu entstören. Da spritzt man schnell und kuzt unter die Haut und nebeneinander in einem Gebiet. Es ist intensiv, aber kann wirklich hilfreich sein.
Was in Deutschland gilt, und wo es gute Ärzte gibt, weiss ich nicht. Ich komme aus der Schweiz.
Ich würde das dir auch empfehlen einen antroposophischen Neuraltherapie zu suchen. Die arbeiten einfach ganzheitlich und machen eine gute Anamnese.
Ganz gutes Wochenende und L.G.

Ready to start relieving your pain?

Join Community