Learn from patients with pain similar to yours

CatchMyPain Community and Pain Diary App to manage chronic illness

Erfahrung mit Fampyra?

Jun 30, 2015 7:47 PM

Ich nehme seit über 2 Jahren morgens 1 Tablette Fampyra, um meine Gehfähigkeit zu verbessern. Ich zähle zu den MS-Kranken, bei denen der Wirkstoff anschlägt. Da ich insgesamt aber schlechter laufe, habe ich die Dosis in Absprache mit meinem Neurologen verdoppelt und schlucke jetzt auch abends eine Fampyra.

Ich habe das Gefühl, dass es mir bis zu 3 Std nach der Einnahme schlecht geht: Kribbeln und Schmerzen in den Füßen sowie Übelkeit. Kennt jemand dieses Phänomen? Mein Arzt hält das für ausgeschlossen (aber der ist im Gegensatz zu mir auch nur Theoretiker!!). Soll ich weiter machen, weil ich mich vielleicht dran gewöhne?

Liebe Grüße
Schmerzlinde

Ready to start relieving your pain?

Join Community