Learn from patients with pain similar to yours

CatchMyPain Community and Pain Diary App to manage chronic illness

Fibromyalgie und Guaifenesin

Jul 14, 2016 5:51 AM

Mal in die Runde gefragt.... Hat jemand Erfahrung mit diesem Medikament ?????? Hab es nur in einem Buch als mögliche Therapie gefunden und natürlich bei Dr. Google 🙄 aber vielleicht wurde es ja schon mal einem von euch nähergebracht???

Jul 14, 2016 5:59 AM

Hallo Eine Freundin von mir hat es ausprobiert. Es ist sehr komplex und du musst dich an ganz vieles achten wie kein Parfum mehr nehmen keine Pflege Produkte, dann keine Zahnpasta und mit Essen bist du auch sehr eingeschrenkt. Sie hat es zwei Monate probiert und es nicht mehr ausgehalten. Ich kenne andere von Foren die erzählt haben, aber ich habe keine einzige positive Antworten gehört. Mann muss ja so ein Start der kaufen welches auch nicht ganz günstig sei.

Jul 14, 2016 6:04 AM

Puhh das ist also die Kehrseite der Medaille. Von Vermeidung von Salizylaten hab ich was gelesen aber das mit der Zahnpasta war mir bisher auch nicht bewusst. 😳

Jul 14, 2016 7:53 AM

Hallo,
Ich hab fibromyalgie und Arthrose und ganz viel mehr ...😓
Ich hab mich gestern in meiner tollen Apotheke des Vertrauen erkundigt- sie sind sehr auf Naturprodukte - Guaifenesin wäre nicht so das was helfen würde.
Ausprobiert hab ich es aber auch noch nicht. Ich Versuch gerade regulat und omega3 . Den mit

Jul 14, 2016 7:59 AM

Ups..sorry,
Zu früh gesendet
Mit dem Säurehaushalt kann man auch vieles verbessern.
Hormone zum Beispiel das Progesteron ist auch ganz wichtig.
In Wechseljahren fehlt es oft und den Cholesterin zu verbessern ist es auch Supi .
Reicht erstmal...
Ganz liebe Grüße 😃

Jul 14, 2016 8:36 AM

Ich nehm grad Aloe Vera Saft, Basentabletten und Omega3 von LR Health. Naja merken tue ich im Moment nix. Nehm es jetzt seit 3 Wochen.... Bin aber auch nicht die geduldigste 🙄☺️

Jul 14, 2016 8:52 AM

Lach, kenn ich von mir auch 😊
Geduld hab ich leider auch nicht.

Das Omega3 Sollte man vor dem Essen nehmen und dauert bis zu 6 Monate bis es wirkt.
Es gibt so viel und jeder muss es für sich ausprobieren.
Aloe vera Saft kenn ich nicht. Les ich mal bei Google nach😉.

Jul 14, 2016 8:58 AM

Aloe Vera Freedom von LR. Ist für Gelenke und auch für andere Sachen gut. Ich Versuch so ziemlich alles was die Natur hergibt. Dauert halt länger aber ich denk und hoffe es ist gesünder als ständig irgendwelche Hammertabletten zu nehmen. Ist nicht für jeden richtig muss man selbst wissen wann der Punkt da ist auf Tabletten zurück zu greifen. Hab mir damit aber meinen Magen schon ganz schön lediert von daher bin ich vorsichtiger geworden und lese mittlerweile auch mal den Beipackzettel durch. 😉 Kann einem manchmal schlecht von werden🙈

Jul 14, 2016 9:21 AM

Da hast du recht.
Ich hab schon auch einiges ausprobiert. Leider hab ich auf vieles reagiert oder zum Glück 😜.
So bin ich auch auf natürliche Sachen umgestiegen. Wenn es schnell gehen muss und nix wirkt gibt es die gute starke Tablette.

Jul 14, 2016 9:26 AM

Ja nur das die bei mir kaum was bewirkt Hab meist mit ner Wanne oder Wärmflasche bessere Erfolge. 😂 Psyche spielt ne große Rolle bei Fibro. Stress oder auch Disharmonie sind wie Gift. Brauch immer irgend einen Ausgleich. Habe das nur leider zu lang vernachlässigt und nun hab ich mal wieder die Quittung. 😕 Aber wie war das. Hinfallen aufstehen Krone richten und weiter machen. 😜

Jul 14, 2016 12:34 PM

Wärme hilft mir auch immer. Ich hab so ein Massagegeräte das drehende Kugeln hat. Per Knopfdruck kann man Wärme zuschalten. Soll die Fazien lösen. Kann man am ganzen Körper benutzen- Füße , Nacken und Bauch.
Manchmal ist das Leben so, zu viel Stress, zu wenig Zeit und schon spart man an sich 😞.
Leider hab ich es auch verpasst auf die Zeichen des Körpers zuachten

Jul 14, 2016 1:03 PM

So ein Teil hatte ich auch mal aber das tat mir nicht so gut🤔. Trampolin ist ganz gut nur im Moment sollt ich das lassen weil ein leichter Bandscheibenvorfall in der HWS festgestellt wurde. Also walken und schwimmen. Meine Beine sind Gott sei dank verschont von diesem schmerzphänomen. Hin und wieder mal Ishias aber das kann auch am Alter liegen 🙈. Da ich grad krank geschrieben bin Versuch ich halt alles um meinem Körper etwas gutes zu tun. Man rutscht viel zu schnell im Alltag in einen Trott wo Fitness und Ernährung nicht wirklich die Hauptrolle spielen. Das erfordert eine Disziplin die ich weniger hab. Leider.

Jul 14, 2016 3:27 PM

Das Trampolin hab ich noch nicht so lange. Aber es ist schwer die Disziplin durchzuhalten.
Mit dem ISG hab ich auch ab und an Probleme. Damit geh ich zur Ostheopathin und die hilft super 👍.
Gute Nacht 💫🌟

Jul 15, 2016 6:15 AM

Ich hab es auch erst seit 4 Wochen. Meine Physiofee meinte ich soll es wie Zähne putzen für 5-10 min einbauen. Nur im Moment Merk ich auch das es nicht die super Idee ist. Aber generell ist es toll. Soll ja nur Wippen. Lockert schön durch. Na dann auf zum wippen 😉

Feb 11, 2017 5:41 PM

Hallo, bin eben auf den Beitrag gestoßen... Ich nehme seit 2 Jahren Guaifenesin und werde es weiter nehmen. Ich kann wieder schlafen und hab endlich wieder schmerzfreie Stunden und manchmal sogar Tage. Die Dinge, die man beachten muss, hat man ziemlich schnell drauf und es fällt mir leicht, da es mir sehr hilft. Die Diäten sind kein Muss, ich esse allerdings gluten- und laktosefrei, da es damit meinem Magen und Darm besser geht. Infos über die Therapie: www.fibromyalgie-guaifenesin.info

Feb 17, 2017 3:51 PM

Ich kann das was Ala geschrieben hat nur bestätigen. Nehme das Guaifenesin 2 Jahre und es hat sich einiges gebessert!

Mar 05, 2017 4:30 AM

Hallo, ich würde mal bei einer Fibro Diagnose auf Borreliose oder Clamydien testen lassen, das macht ähnliche/gleiche Symptome und ist behandelbar... Borreliose Klinik Augsburg oder Dr Berghoff

Ready to start relieving your pain?

Join Community