Learn from patients with pain similar to yours

CatchMyPain Community and Pain Diary App to manage chronic illness

Fibromyalgie und Medikamente

Jul 26, 2017 10:02 PM

Guten Morgen zusammen, wer hat Erfahrung mit Fibromyalgie und Schmerzmitteln. Zur Zeit versuchen wir es mit Sativex, Pregabalin 225 und Hydromorphon-HCl 4 mg. Tramabeta, Oxycodon, Tilidin etc. erbrachten nicht die erwünschte Wirkung gegen die sehr stark ausgeprägten Dauer- und Durchbruchschmerzen. Lieber Gruß Habakuk

Jul 28, 2017 9:14 AM

Ich habe vor 3 Wochen eine Botenstofftherapie angefangen. Das war bishierhin meine beste Entscheidung.😀

Jul 28, 2017 9:16 AM

Alle Schmerzmittel hatten keine Wirkung.

Jul 29, 2017 12:44 AM

Guten Morgen was ist das für eine Therapie? Gruß steh auf Frau ?

Jul 31, 2017 12:31 PM

Da werden dir die Schmerzen egal und es werden neue Verbindungen im Gehirn hergestellt, die durch den Dauerschmerz verloren gegangen sind.
Laß' dir das Mal von deinem Arzt erklären. Der kann das bestimmt besser.
Oder suche Mal im Internet nach Botenstofftherapie bei neuralgischen Schmerzen.

Aug 02, 2017 7:37 AM

Ich habe seit acht Jahren Fibromyalgie und komme am besten klar mit Lyrica, Tramaldol retard, Ibuprofen und bei Bedarf Novalminsulfon. Wichtig ist es den Schmerz zu verstehen und dem Verlangen des Körpers nachzugehen,
z.B. Wenn man sich müde fühlt sich auszuruhen, wenn man fit ist Dinge erledigen usw. Bis zur ersten eigenen Grenze. Wenn man Körpergrenzen überschreitet, dann rächt sich der Körper. Der Geist ist willig, aber der Körper schwach sagt schon ein altes Sprichwort. Je besser man auf seinen Körper hört, umso besser kommt man mit dem Untermieter Fibro im Körper klar.

Aug 03, 2017 10:12 AM

Und auch andren Krankheiten .....

Aug 13, 2017 6:25 AM

wenn ich immer auf meinen körper hören würde, dann würde ich garnicht mehr aufstehen...

Aug 20, 2017 4:06 AM

Kann nicht mehr liegen stehen sitzen alles Tud weh !!

Ready to start relieving your pain?

Join Community