Learn from patients with pain similar to yours

CatchMyPain Community and Pain Diary App to manage chronic illness

Fybromyalgie und Auswirkungen 😯

Nov 19, 2015 7:21 AM

Hallo!bin neu hier
Habe fybromyalgie seit ca 41 Jahren.
Bin 53 frührentner und 50%behindert mit g.
Bin von den Ärzten sehr enttäuscht. Ich wurde bis 2001 immer als Hypochonder hingestellt. Hab viele op.s hinter mir. Jeder schnippelte an mir rum.2010 hatte ich eine Bandscheiben op 2012 die Versteifung. Habe Arthrose an den meisten Gelenken bin chronischer schmerz Patient nach 3 gerbertshagen.hatte boreliose usw...vertrage durch viele Behandlungen keine Medikamente mehr. Ich versuche mich ohne durchs leben zu schlagen. Manchmal weiß ich nicht mehr weiter. Wie kommt ihr damit zu recht?

Nov 19, 2015 3:52 PM

Hallo Wilma, mit den Medikamenten geht es Dir, wie mir. Mir hilft da ganz viel die Musik! Versuche auch Alternativen, wie Entspannungs- musik, Autogenes Training! Habe ein
Buch bzw. Hörbuch entdeckt, was uns geplagten vielleicht weiterhelfen kann.
Titel: Schmerzfrei durch Achtsamkeit
von Danny Penman u. Vidyamala Burch
Ich weiß manche Tage sind ganz schön hart und man könnte am Liebsten aus seiner Haut fahren, aber lasse den Kopf nicht hängen! Wünsche Dir gute Besserung!
Es gibt gute und leider auch schlechte Tage.
Viele Grüße Mary

Nov 19, 2015 4:08 PM

Dankeschön! Hab von Jakobsen bis....Alles durch. Kann mich nicht konzentrieren 😉aber das hörbuch kann ich versuchen 👍aufgeben. .niemals. wünsche dir was😊

Nov 19, 2015 4:13 PM

Jakobsen hat mir auch nicht geholfen! Mit Konzentration habe ich es auch nicht so. Lasse mich einfach berieseln. LG

Nov 20, 2015 3:38 PM

Ablenken. .usw.aber manchmal fehlt die kraft 😉

Ready to start relieving your pain?

Join Community