Learn from patients with pain similar to yours

CatchMyPain Community and Pain Diary App to manage chronic illness

Hallo, ich bin neu hier

Nov 17, 2015 12:39 PM

Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Manuela, bin 41 Jahre und wohne im Saarland. 2011 bekam ich die Diagnose Mischkollagenose. Habe 2 Rehas hinter mir. In der letzten 2014 wurde dann zusätzlich die Diagnose Fibromyalgie gestellt. Versuche irgendwie mit den Schmerzen, der Müdigkeit und was sonst noch alles dazu gehört, klar zu kommen. Mal funktioniert es und an manchen Tagen eher nicht. Ich fahre ca. 4x pro Woche Ergometer und habe das Malen für mich entdeckt. Ende 2014 habe ich einen Rentenantrag gestellt, welcher mir rückwirkend seit 2013 genehmigt wurde. Erstmal befristet bis September 2016. Ich freue mich auf Infos und Austausch.

Nov 17, 2015 10:33 PM

Hallo Manuela...Hier findest du ein offenes Ohr!

Nov 18, 2015 2:23 AM

Hallo Manuela ein herzliches willkommen auch von mir.

Nov 18, 2015 4:35 PM

Hallo Manuela! Willkommen hier!

Ich bin auch noch relativ neu und freue mich, auch mal jemanden mit Kollagenose hier zu finden. 👍
Ich selber habe das Sjögren-Syndrom mit Polyneuropathie.

Man liest sich, hoffe ich doch. 😉

LG
Deta

Nov 19, 2015 7:17 AM

Was hat man wenn man das Sjörgren Syndrom hat?

Nov 19, 2015 7:26 AM

Ich habe auch Sjögren Syndrom und noch ein paar andere Syndrome....lol. Beim Sjögren hat man hauptsächlich trockene Augen, Mund und Haut.

Nov 20, 2015 1:11 AM

Augen, Nase und Haut bei mir. Und die verdammte Müdigkeit und Erschöpfung. 😕
Die Polyneuropathie (Nervenentzündungen in Händen und Beinen) kommen bei mir auch vom Sjögren. Keine Ahnung, ob das nun unbedingt "besser" ist, als Gelenkschmerzen, die sonst auch häufig bei Sjögren zu finden sind.

Nov 20, 2015 4:46 AM

Bei mir kam das damals ans Tageslicht, weil ich ständig geschwollene Halslymphknoten hatte. Eigentlich sollte man mir einen entfernen, um Krebs auszuschließen. Der Arzt im Krankenhaus meinte dann aber, bevor ich schneide teste ich ihr Blut auf alles was mir einfällt. Mittlerweile kämpfe ich auch mit extremer Müdigkeit und Erschöpfung. Muskelschmerzen empfinde ich als das schlimmste an der Krankheit. Ich glaube seit 3 Jahren war ich nicht einen einzigen Tag schmerzfrei. Außer 10 Tage. Da war ich im Urlaub auf Mallorca.

Nov 20, 2015 4:42 PM

Das ist ja seltsam, dass du ausgerechnet im Urlaub schmerzfrei bist! Kein Stress, nehme ich mal an?!

Nov 20, 2015 5:01 PM

Zu Hause habe ich eigentlich auch keinen Streß. Vielleicht liegt es am Klima.

Nov 20, 2015 5:02 PM

Womöglich. Also: Auswandern! 😜

Nov 21, 2015 9:14 AM

Ja wenn das so einfach wäre. Habe das schon von einigen gehört, dass es ihnen in südlichen Ländern sehr gut geht.

Nov 21, 2015 9:47 AM

Einfach ist anders, da hast du recht. Wenn ich alleine wäre, würde ich es tun.

Nov 22, 2015 2:51 PM

Hallo zusammen☺
Mir geht es Südlichen Länder immer besser. Ich verbringen Ostern immer in der Türkei, Pfingsten und Sommer immer in Italien und es tut mir sehr gut. Wenn hier nicht meine Kinder und Enkelkinder wären, dann würde ich bestimmt weg gehen.

Nov 23, 2015 3:29 PM

Es ist schon erstaunlich, welchen Einfluss Klima und Wetter auf uns haben können. 😮

Nov 23, 2015 4:49 PM

Hallo,

ich fühle mich im Winter wesentlich besser, als im Sommer! Sommer=Schwitzen, Allergien, Hautrötungen.

Wengleich ich von Mai bis September weniger Schmerzen habe, weil Wärme meine Schmerzen lindert, so geht es mir generell von November bis Ende Februar (so gut wie KEIN Pollenflug) besser als die anderen Monate.

So richtig abschalten kann ich beim mehrständigen Besuch einer Therme mit großzügiger Sauna-Anlage - So ist jeder (Schmerzpatient) anders!

Gute Besserung wünscht Mr Moyamoya

Ready to start relieving your pain?

Join Community