Learn from patients with pain similar to yours

CatchMyPain Community and Pain Diary App to manage chronic illness

Hoffnung bei Fibromyalgie

Jan 03, 2016 3:49 AM

Hallo Zusammen,
ich bin neu hier, verfolge aber seit ich Schmerztagebuch hier führe die Beiträge. Erst mal zu mir, ich habe Fibromyalgie und zwar sehr heftig. Bin 34 Jahre alt und grad zum ersten mal Mutter geworden.

Ich nehme gerade das Medikament Guaifenesin. Ein Arzt aus den USA der selber an Fibro leidet, ist auf diesen Wirkstoff gestoßen. Er hat über viele Jahre extrem gute Erfahrungen gemacht und konnte schon vielen seiner Patienten helfen Symptomfrei zu werden. An das Medikament kommt man privat, da einige Apotheken da schon einen Markt sehen und das selber produzieren. Leider gehört es zur Therapie Verschlimmerungen zu haben. Was für uns der Horror ist, aber den gehe ich ein bei der Aussicht! Es dauert Monate oder Jahre, aber es kommen in der Zeit schon immer mehr gute Tage. Auch ist die Therapie etwas kompliziert weil es mit einer Kohlenhydratarmen Ernährung einhergeht und noch andere Umstellungen nötig sind. Wer mehr Infos möchte kann gerne fragen. Hier ein Link über die Therapie. Das machen schon viele Leute in Deutschland mit Erfolg!!!

http://www.fibromyalgie-guaifenesin.info/de/start/

Jan 04, 2016 12:45 PM

Hat hier im Forum jemand schon Erfahrung damit? LG

Feb 02, 2017 9:31 AM

Ich nehme es seit 3 Wochen, seitdem geht es mir durchgehend schlecht, viel schlechter als vorher... Wie lange hat es bei Dir gedauert bis Du spürbare Verbesserungen gespürt hast?

Feb 03, 2017 4:17 AM

Hallo, ich nehme Guai seit fast 2 Jahren und kann meine Hände wieder schmerzfrei bewegen. Müdigkeit, Rückenschmerzen etc. kommen und gehen, aber ich habe das Gefühl, dass es besser wird - das zeigt auch die Kartierung.

Feb 04, 2017 6:02 AM

Nehme es auch schon zwei Jahre und mache die strenge Diät. Wegen der Diät habe ich ziemlich früh schon gemerkt, dass ich nicht mehr so müde und schlapp bin. Schmerztechnisch habe ich erst 1 1/2 Jahre nach der ersten Guaieinname gemerkt.Ev. weil ich eine Hochdosiererin bin( brauche eine hohe Dosis vom Guaifenesin ).Es geht was, es braucht nur Zeit. Ich rate diese Therapie allen Fibros!

Apr 06, 2017 4:33 PM

wie geht es euch jetzt ?ich habe auch Fibromyalgie. Ein Arzt der bei mir im not Einsatz war bei mir zu Hause wegen Schmerzen, hat mir erzählt dass seine Patienten mit Fibromyalgie profitieren von eine milchfrei Ernährung.Das mache ich seit einer Weile und ich kann sagen dass meine Schmerzen sich reduziert haben zwar noch nicht so viel aber immerhin. ich versuche gerade mein Lyrika abzusetzen, Den ich jahrelang schon nehme, und versuche dann eine andere Schiene zu gehen. Dieses Medikament mach mich noch weiter erschöpft und ich habe noch CFS auch.ich wünsche euch alle weniger Schmerzen und dann schöne Ostertage

Apr 07, 2017 4:08 AM

Hallo zusammen
Darf ich euch fragen, ob ihr auch endometriose und histaminintoleranz zusätzlich habt? Ich suche eine verbindung und habe das gefühl, dass ich auch fibro habe...
Danke für eure antwort:-)

Apr 07, 2017 6:28 AM

hallo Milla.

ich habe mich gegen Histaminintoleranz noch nicht testen lassen Endometriose habe ich nicht. eine Freundin von mir die Fibromyalgie hat hat Endometriose. ich habe noch einiges zusätzlich aber diese gottseidank nicht.

kannst du noch arbeiten? Seit wann hast du Fibro ? nach was hast du die Fibromyalgie bekommen war da ein einschneidendes Erlebnis?

ich seit 2000 circa nach einem falch behandelten Hexenschuss. ich hatte unendliche Schmerzen bei dem Hexenschuss. Dann fingen meine Hüften an zu schmerzen und das war der Beginn von Fibromyalgie bei mir. dann denken sich die Schmerzen überall aus. ich muss aber dazu sagen dass ich schon seit meiner Kindheit an starken Schmerzen gelitten habe ob das damals schon Fibro war vielleicht schon.





alles Liebe und Gute und wenn mal Ostern kommt schöne Ostern mit weniger Schmerzen

Apr 07, 2017 6:30 AM

sorry es sollte heißen dann dehnten sich die Schmerzen überall aus. Als Kind hatte ich hauptsächlich Rückenschmerzen die nicht behandelt worden außer bei einem Chiropraktiker was für mich schädlich war zweimal in der Woche. ich hab auch eine Skoliose

Apr 07, 2017 8:37 AM

Danke. Ich habe auf "hab ich fibro?" geantwortet. Lg

Apr 18, 2017 3:21 PM

Hallo Milla,
Ich habe auch Fibromyalgie und Endometriose.

Ready to start relieving your pain?

Join Community