Learn from patients with pain similar to yours

CatchMyPain Community and Pain Diary App to manage chronic illness

Muskelschwäche von Fibromyalgie?

Nov 18, 2015 2:45 PM

Hallo liebe Fibros,
bin neu hier. Bei mir wurde 2005 die Fibromyalgie festgestellt.
Mittlerweile hat sich meine körperliche Verfassung verschlechtert. Kann nicht mehr gut laufen, es strengt mich an. Stehen geht auch nicht mehr lange. Wenn ich unterwegs bin brauche ich mittlerweile einen Gehstock. Meine Beine fühlen sich an wie Pudding.
Es frustriert mich immer mehr. Bin seit 2008 in Erwerbsunfähigkeitrente. Habe auch mit Depressionen zu tun. Ich mache Physiotherapie und jetzt auch Reha Sport, Wassergymnastik.
Ich bin 54 Jahre und es frustriert mich immer mehr das ich nicht mehr viel machen kann. Bin auch beim Schmerztherapeuten in Behandlung. Ohne Novalgin und Tilidin geht gar nichts mehr. Ich schlafe viel. Bin seit 10 Jahren geschieden und alleinstehend.
Kennt jemand das mit der Muskelschwäche?
Würde mich über Antworten freuen.
Liebe Grüße aus der Nähe von Köln.

Nov 18, 2015 4:41 PM

Hallo bei mir wurde vor ca. 2 Monaten Fibro festgestellt. Ich habe auch seit länger Zeit Probleme mit längerem stehen weil mir dann die Beine anfangen zu Schmerzen.Die Ärzte sagen da gibt es keinen Zusammenhang aber den Grund konnte mir auch keiner nennen. Komme übrigens auch aus der Nähe von Köln.

Nov 19, 2015 12:19 AM

Halle Ruth erst einmal ein herzliches willkommen ☺. Bei mir nimmt die Muskelkraft seit ca. ei halben Jahr ab. Bei mir sind es Schluckbeschwerden, Arme selbst Haarewaschen ist z. Z. Ein großer Akt, und Bein. War deshalb auch in der Klinik weil der Verdacht auf Myasthenie (Audimunkrankheit) lag. Was Gott sei Dank nicht so ist, und dort sagte man mir das die Beschwerten von der Fibro kommen.

Nov 19, 2015 12:38 AM

Bei mir nimmt die Muskelkraft auch ab das laufen wird immer schwerer und selbst Gläser fallen manchmal aus der Hand weil ich die kraft nicht hab sie länger zu halten. Haare föhnen geht gar nicht weil der fön zu schwer ist und ich den arm nicht so lange hoch halten kann

Nov 19, 2015 12:41 AM

Das kommt mir auch alles sehr bekannt vor. Manchmal denke ich die Ärzte sagen sowieso immer das gleich , das alles von der Fibro kommen, nur weil sie vieleicht keine Lust haben es genauer zu untersuchen.

Nov 19, 2015 12:59 AM

Lieben Dank an euch für die Antworten. Es ist frustrierend, wie man abbaut. Wenn das so weiter geht, sehe ich irgendwann noch einen Rollstuhl... 😖 Ich traue mich auch nicht irgendeine Beziehung einzugehen, da ich glaube es mir zu viel wird. Deswegen fühle ich mich manchmal sehr alleine und einsam. Habe zwar ein Auto, aber mit meinem budget muss ich Haushalten. Kann nicht so oft raus. Mittlerweile möchte ich es auch nicht mehr, da es mir schwer fällt. Fiby74 das ist ja schön das du aus meiner Nähe kommst.

Nov 19, 2015 1:09 AM

Am Rollstuhl denke ich auch oft habe ja nicht nur fibro sondern auch cp

Nov 19, 2015 6:22 AM

Atti was ist CP?

Nov 19, 2015 6:32 AM

Chronische Polyarthritis

Nov 19, 2015 6:34 AM

Psoriatritis habe ich auch das geht beides auf die Gelenke habe sie ständig geschwollen und schmerzen d habe Schuppenflechte am ganzen körper

Nov 19, 2015 11:17 AM

Oje, das ist nicht schön. Bist du auch in Rente?

Nov 19, 2015 12:36 PM

Bei mir ist es ähnlich. Ich unternehme schon lange gar nix mehr weil es mich zu sehr a strengt. Bin schon nach 1 Std. einkaufen fix und fertig. Aber versuch doch jeden Tag mich zu bewegen da es sonst immer schneller vorranschreitet.

Nov 19, 2015 3:00 PM

Irgendwie habe ich heute abend das arme Tier. Je mehr es auf Weihnachten zugeht, desto frustrierter werde ich. Mit meinen Kindern habe ich keinen Kontakt. Ist alles sch....

Nov 19, 2015 3:51 PM

Ich bin noch nicht in Rente mache noch ein 450 Euro Job mehr schaffe ich leider nicht mehr

Nov 19, 2015 3:58 PM

Ich habe zu meiner 2ten Tochter nur sehr unregelmäßigen Kontakt, sie ist einen Tag vor meinem 40zigsten Geburtstag einfach ausgezogen.Sie war damals 18 also konnte ich auch nichts machen. Aber sie erzählt ständig Lügen über mich,das ich nur Tabletten fressen würde und anderes.Das tut mit sehr weh. Ich kann nachvollziehen wie du Dich fülst

Nov 19, 2015 5:11 PM

Meine große Tochter ist mit 16 Jahre ausgezogen. Die kleine hat man mir damals weg genommen. Ich war 2008 sehr krank. Depressionen etca. Hatte den totalen Zusammenbruch. Die kleine möchte heute keinen Kontakt zu mir. Die große, dass war hinterher immer sporadisch. Aber sie hat mir sehr weh getan. Im Moment ist der Kontakt total eingefroren. Ich leide darunter. Habe keine Lust was weihnachtlich zu dekorieren, für wen denn auch. Bekomme auch nur selten Besuch. Früher war es anders. Ich fange am 02. Dezember mit einer Psychotherapie an und hoffe das ich einiges aufarbeiten kann.

Nov 19, 2015 6:34 PM

Hallo Ruth, sei nicht traurig und gib die Hoffnung nicht auf! Du musst umdenken! Mache es Dir schön und zwar nur für Dich - Du musst lernen es Dir wert zu sein! Das ist ganz wichtig. Vielleicht kannst Du noch einmal versuchen Deinen Töchtern alles zu erklären und das es Dir leid tut und sie Dir fehlen! Ich wünsche es Dir ganz doll und glaube daran, dann wird sich es erfüllen! LG

Nov 19, 2015 11:59 PM

Ich hatte auch kaum Kontakt zu meinen beiden großen die große ist mit 16 abgehauen weil ich ihre Hilfe gebraucht habe und der mittlere wollte lieber ins Heim sie konnten beide nicht ertragen das ich oft nicht laufen konnte und Depression hatte. Jetzt haben wir ein inniges Verhältnis nach 4 Jahren nur sporadischen konntest sehen wir uns jetzt sehr oft und schreiben täglich also nicht aufgeben es wird wieder

Nov 20, 2015 12:38 AM

Hallo das tut mir sehr leid mit euren Kinder. Meine große ist damals mit 15 in eine SOS Mädchen WG, aber nicht weil ich Krank war. Da ging es mir sehr gut. Es ist auch schon über 12 Jahre her. Meine Tochter hatte nur eine Pubertärephase. Sie hat das Kiffen angefangen und komplett falsch Freunde. Es gab dadurch viel Streit und Schuldzuweisung in unserer Familie. Ich hatte dann nur 1x wöchentlich Kontakt zu mein Kind und mein Mann 3 Jahre gar nicht.
Wie sie 18 war haben wir uns alle ausgesprochen und jetzt 13 Jahre später können wir über manche Situationen sogar Lachen. Also du darfst nie die Hoffnung aufgeben. Irgendwann sind auch deine Kinder soweit dad sie dich verstehen.

Ready to start relieving your pain?

Join Community