Learn from patients with pain similar to yours

CatchMyPain Community and Pain Diary App to manage chronic illness

Neu hier chronische Schmerzen

Oct 12, 2016 3:49 PM

Hallo zusammen ,
seit 19 Jahren nun mit Schmerzen unterwegs. Mal komm ich gut zurecht , manchmal gar nicht . Hatte lange nur 50% gearbeitet . Da ich allein erziehend bin wollte ich einfach mehr Einkommen haben um meine Jungs die Schule zu ermöglichen . Also suchte ich nen Job der gut bezahlt wurde . Obwohl ich nur 50% arbeitete wurde mir die Rente gestrichen ....hab zuviel verdient ...na toll danke 😝 nun da musste ich halt wieder mehr Stunden arbeiten , lange ging das nicht gut . Nach 4 Wochen drehte ich völlig durch , zuviel Schmerzen trotz zuviel Schmerzmittel .... Also wieder weniger arbeiten ... 😞 es geht mir zusehends schlechter , muss mich wieder der IV-Abklärung stellen ... Find ich gar nicht lustig 😝 manchmal hab ich keine Lust mehr auf Physio / Ärzte / Psychotherapie usw . Alles hinschmeissen wör ne Option ...😒 doch solange meine Jungs noch zu Hause sind muss ich noch durchhalten ... In 3 Jahren sind dann beide im Berufsleben ... Und ich habs geschafft ... Dann überleg ich mir wie weiter ... Nochmal kämpfen oder aufgeben ... 😊😉😌😒

Oct 12, 2016 7:41 PM

Hallo 🚨

AUFGEBEN IST KEINE OPTION, niemals

Wünsche dir Kraft und durchhalte Vermögen, bestimmt kommen auch wieder bessere und schmerzfreie Tage.
Nur Mut..... 👍

Ich kann dich so gut verstehen, diese auf 's und ab' s, diese dauernden Schmerzen, und trotzdem, nach Außenhin immer die starke, taffe und Verständnis volle Frau, mimen..... Ganz schön schweres Päckchen, was du da mit dir rum trägst!

Wünsche dir, schönere, möglichst schmerzfreiere Tage, als es die letzten waren!!!! 👍
Sodaß, die lebens Geister und die Freude ☺ zurück kehren...... 😁
Hab einfach eine gute Zeit

Lass dich verwöhnen, du hast es sowas von verdient! 👍

Lieben Gruß Cleo

Ready to start relieving your pain?

Join Community