Learn from patients with pain similar to yours

CatchMyPain Community and Pain Diary App to manage chronic illness

Opiat Unwirksamkeit - Rezeptorstörung

Nov 22, 2017 8:18 AM

Nehme seit 15 Jahren 5 mg Methadon. Seit einigen Monaten keine Wirkung mehr. Auch starke Erhöhung oder Opiatwechsel wirkt nicht. Als ob Rezeptoren nicht mehr ansprechen oder Hormone fehlen. Kennt jemand sowas? Mein Arzt ist ratlos.

Nov 22, 2017 3:17 PM

Hallo Robin
Frage mal einen Psychiater, der auf Schmerzenpatienten spezialisiert ist. Die kennen sich manchmal gut mit Medis aus.

Nov 23, 2017 2:52 AM

Vielen lieben Dank

Nov 23, 2017 9:53 AM

Hast du mal Palexia probiert? Ich musste vorher alle 3 Monate das Opiat wechseln, weil die Wirkung komplett nachgelassen hatte. Jetzt hilft es mir sogar bei meinen Schmerzschüben und das bei geringer Dosis

Nov 24, 2017 12:28 AM

Hallo Jane

Vielen lieben Dank. Hattest Du auch gar keine Wirkung? Bei mir wirkt nichts. Bin immer entzügig und finde keinen Tiefschlaf :-( . Weiss nicht wie weiter. Ich schaue mal ob mein Arzt Palexia verschreibt. Danke und lg

Nov 24, 2017 9:20 AM

Hallo Robbi, also bei den täglichen Schmerzen hatte ich jeweils nur eine geringe Wirkung. Bei den Schüben überhaupt keine Wirkung. Die Nebenwirkungen waren dafür umso schlimmer. Bei Palexia hatte ich am nächsten Tag schon eine Schmerzlinderung von Stärke 8 runter auf 6 und nach einigen Wochen nur noch 2-4. Und an Nebenwirkungen nur, dass ich etwas schlechter einschlafen konnte und tagsüber etwas aufgeputscht war. Das hatte ich aber eigentlich bei allen Opiaten bzw BTMs. Ich muss dazusagen, dass ich eh schon unter Schlafstörungen leide und deshalb auch Amitriptylin zur Nacht nehme. Man kann es nur ausprobieren, da ja jeder anders reagiert.

Nov 25, 2017 8:36 AM

Ich bin also nicht der einzige, bei dem Schmerzmittel nicht immer so wirken wie sie sollen. Als ich mit Tillidin anfing, könnte ich das nehmen wie Smarties ohne jede Wirkung. Zum Thema schlafen... Ich habe seit neuestem von meiner Ärztin Mirtazapin 15mg bekommen. Das ist zwar ein Antidepressivum, aber bei mir dauert es keine 30 Minuten und ich lege mich sanft zum Schlafen nieder 😊 Dazu reicht bei mir sogar schon eine halbe Tablette. Vielleicht wäre das ja für den einen oder die andere interessant?

Nov 25, 2017 8:44 AM

Ja wolfman genau wie Amitriptylin. Da nehme ich auch nur 12.5 mg. Ich brauche es eher zum durchschlafen. Und Nebenwirkungen habe ich auch keine 👍

Nov 25, 2017 8:47 AM

Prima, ich bin den ganzen nächsten Tag noch wie zermatscht. Daher nehme ich das auch nur alle paar Tage, wenn ich wirklich mal wieder das Gefühl habe richtig schlafen zu müssen.

Ready to start relieving your pain?

Join Community