Learn from patients with pain similar to yours

CatchMyPain Community and Pain Diary App to manage chronic illness

Polymyalgia

Mar 26, 2018 3:25 AM

Seit 3 Jahren leide ich an dieser Krankheit. Schmerzen wechseln fast täglich an verschiedenen Körperteilen. Oft starke Kopfschmerzen besonders im Stirnbereich. Besonders morgens beim aufstehen Probleme beim sich bewegen. Dies wiederholt sich gegen Abend. Therapie: Anfangs 20 mg Cortison, langsam bis 5 mg reduziert. Zusätzlich im Moment 250 mg Tramadol. Bei höherer Einnahme von Cortison Nebenwirkungen: Schweißausbrüche, frieren, Haarausfall und Übelkeit

Feb 08, 2020 11:14 AM

Seit 4 Jahren leide ich ebenfalls an dieser Krankheit. Besonders morgens und abends habe ich oft das Gefühl, kaum laufen zu können. Nachts schlafe ich sehr schlecht, deshalb gehe ich selten vor 24.00 Uhr ins Bett. Mein Arzt in einer Schmerzklinik hat mich mit den Tabletten jetzt so eingestellt: 6.00 Uhr 100mg Tramadol und 5 mg Prednisalon, dann 14.00 100 mg Tramadol und abends 22.00 Uhr 100mg Tramadol. Die Einnahme muss wie ein Spiegel gleichmäßig über den Tag verteilt sein. Bei besonders starken Schmerzen nehme ich zusätzlich noch 1 bis 2 mal Novaminsulfon Tropfen.
Doch bei den 300 mg Tramadol muss ich bei mir schon eine starke Abhängigkeit feststellen. Gerne würde ich diese reduzieren, aber sofort nehmen die Schmerzen stark zu.

Feb 22, 2020 7:29 AM

Hallo Alfons, ich entziehe gerade Tramaldol, da es ein Teufelszeug ist. Natürlich reagiert der Körper bei weglassen mit Schmerzen, Schlafstörungen und Zappelbeinen. Ich werde es danach mit Amitriptylin probieren. Hat jemand Erfahrungen damit?

Feb 24, 2020 5:16 AM

Hallo. Ich habe diese Schmerzen nun seit ca. sieben Jahren. Mittlerweile habe ich meiner Karriere etliche Medis genommen, geholfen haben bisher nur Tramadol und Tilidin. Im Augenblick bin ich bei 100 KG Tilidin morgens und Abends, dazwischen versuche ich Schmerzspitzen mit Tramadol Tropfen anzu mildern. Diese setze ich aber mittlerweile äußerst restriktiv ein.

Feb 24, 2020 2:51 PM

Hallo,
Ich habe Amitriptylin versucht, es aber nicht vertragen. Aktuell nehme ich Duloxetin, aber ohne das es eine Schmerzreduktion bringt.

Ready to start relieving your pain?

Join Community