Learn from patients with pain similar to yours

CatchMyPain Community and Pain Diary App to manage chronic illness

Querschnittgelähmt mit abartigen Schmerzen im Brustbereich !

Mar 08, 2017 9:57 AM

Hallo ! 2011 hatte ich einen unverschuldeten Unfall, bei welchem ich mir einen Bruch der Brustwirbelsäule Höhe Wirbel 3/4 zuzog. Ca. 1 Jahr nach dem Unfall haben bei mir starke stechende und drückende Schmerzen im Bereich der Brust, sowie abartig brennende Beine von den Fusszehen bis zu den Knien angefangen. Trotz einer großen Operation zur Erweiterung des Nervenwasserkanals unfeiner weiteren Operation zur Implantation einer Morphium-Schmerzpumpe hat sich an meinem Schmerzzustand nichts verändert. Kennt irgendjemand dieses Phänomen, oder hat dies auch schon durchgemacht, bzw. macht dies noch durch ? Bin für jede Zuschrift und für jeden Tipp dankbar. Grüße michl

Mar 09, 2017 4:13 AM

Hallo, meine Op ist jetzt 3 Jahre her und körperlich ist wohl alles wieder gut. Das Unterbewusstsein denkt aber noch ich wäre in Gefahr. Hast du psychologische Hilfe von einem Schmertherapeuten? Ich wollte das zuerst auch nicht wahr haben. Jeden Tag krasse Nervenschmerzen. Das ist natürlich ein krasses Trauma was es zu überwinden gilt. Dein Gehirn will dich durch die Schmerzen nur schützen. Probier dich zu entspannen. Lieblingsmusik hören. Ich weiß es ist leichter gesagt als getan. Aber Wut und Zorn machen vieles nur schlimmer

Mar 09, 2017 10:54 AM

Das stimmt Wut und Zorn machen alles nur noch schlimmer Grüße an alle Korn Blume

Ready to start relieving your pain?

Join Community