Learn from patients with pain similar to yours

CatchMyPain Community and Pain Diary App to manage chronic illness

Qutenza

Feb 06, 2018 12:31 AM

Ich soll gegen meine Nervenschmerzen mit dem Pflaster Qutenza behandelt werden. Hat jemand von euch schon Erfahrungen damit damit gemacht?

Mar 01, 2018 3:06 PM

Hallo zusammen. Ich habe meine erste Behandlung mit dem Pflaster Qutenza hinter mir und wollte euch darüber berichten.
Das Pflaster wird, in der Arztpraxis, auf die schmerzende Stelle, bei mir der mittlere und seitliche Rücken links, aufgeklebt und bleibt dann 1 Stunde drauf. Am Anfang war es nur warm aber mit der Zeit hat es tierisch gebrannt und auch heftig geschmerzt. Ich habe aber eine Infusion mit Novalgin bekommen und dann war es auszuhalten. Ich habe mir dabei auch gedacht das es sein muss wenn ich die Nervenschmerzen in den Griff bekommen will, vor allem weil es nur alle 3 Monate angewandt wird und ich Medis einsparen kann. Nach der Behandlung habe ich die Stelle gekühlt und mit Novalgin im Hintergrund war es auszuhalten.
Jetzt hoffe ich das die Wirkung einsetzt und dann auch anhält. Dafür muss ich noch ca. 3-4 abwarten denn so lange dauert es bis die Nervenendigungen sich aus der Haut zurück gezogen haben und die Schmerzen weniger werden. Ich werde dann berichten wie es mir ergangen ist.

Mar 22, 2018 3:57 PM

Ich wollte euch mal berichten wie es mir mit der Qutenza- Pflasterbehandlung ergangen ist.
Ich muss ehrlich sagen das es gut angeschlagen hat. Die Stelle auf die das Pflaster geklebt wurde, bei mir eine Stelle am seitlichen Rücken, ist jetzt wesentlich berührungs unempfindlicher und es tut auch nicht mehr so weh. Laut meinem Schmerztherapeuten ist das schon mal ein gutes Zeichen. Die volle Wirkung setzt erst etwa 3 Wochen nach der 2. Behandlung ein. Ich habe die Hoffnung das mir dass Pflaster weiterhin hilft. Was nicht so angenehm war ist die Stunde in der das Pflaster auf dem betroffenen Gebiet klebt. Es fühlt sich an wie ein ganz heftiger Sonnenbrand, also ein heftiges brennen und ziemliche Schmerzen dabei. Mir wurde in der Praxis daraufhin ein Schmerzmittel per Infusion verabreicht und dann war es auszuhalten.

Das Pflaster wird alle 3 Monate angewandt und hilft nur bei Nervenschmerzen. Ich kann jedem, der mit Nervenschmerzen zu kämpfen hat, Raten es mal auszuprobieren.

Sep 14, 2018 4:46 PM

Also mir hat es bis auf heftige Qualen nichts gebracht. Die Stunde war echt der Horror. Ich hatte den ganzen rechten Oberbauch bis hin zur Wirbelsäule verklebt. Zwei Tage brennen auf der Haut die nur mit einem coldpack auszuhalten waren. Das war Anfang Februar 18. Meine Diagnose lautet intercostalneuralgie vom th 10, Zustand nach einer leberpunktion. Man hat mir den Nerv bei der Punktion verletzt

Ready to start relieving your pain?

Join Community