Learn from patients with pain similar to yours

CatchMyPain Community and Pain Diary App to manage chronic illness

Rücken und Beine schmerzen.

Jul 27, 2015 1:41 PM

Hallo😀. Ich habe schon mal meine Beschwerden geschildert , aber es wird nicht besser, wie ich schon sagte wurde letztes Jahr an den Bandscheiben operiert 2 mal, ich war nie richtig schmerzfrei, seid ein paar Monate kämpfe ich mit den Schmerzen im Rücken und schlimmer in denn Beinen. Habe im Mai schmerzteraphie gemacht hat nichts geholfen ,. Nehme zur Zeit ,Tilidin ein bringt auch nicht immer was. Habe jetzt noch Lyrica bekommen und soll es mit der Zeit erhöhen ,jetzt nimm ich 50mg früh und abends 100, soll aber mit der Zeit in der früh auch auf 100 mg die machen mich müde und habe dann Angst zum Auto fahren. Ich weiß nicht welcher Arzt Recht hat und welcher nicht. Der einer meint versteifen , andere nicht . Das ist kein Leben mit ständigen Schmerzen.wer hat ein Tipp für mich und kennt eine änliche Situation . Ich bin 40 Jahre alt. Vielen Dank

Jul 28, 2015 12:49 PM

Hallo,

mir geht es da nicht anders. Nehme Lyrica 2 x 100 mg + 30 mg Oxycodon + 2x 500 mg Naproxen am Tag. Lyrica macht bei mir keine Beschwerden. Ich fahre auch täglich Auto.

Versteifung ist bei mir aufgrund der Verschlüsse der Halsschlagader so gut wie unmöglich! Mir helfen Saunabesuche, 2 x im Monat in einer 5-Sterne Therme, wo ich mehrere Stunden verbringe.

Gute Besserung wünscht

Mr Moyamoya

Ready to start relieving your pain?

Join Community