Learn from patients with pain similar to yours

CatchMyPain Community and Pain Diary App to manage chronic illness

Schmerzen in den Beinen.

Feb 26, 2015 1:08 PM

Hallo zusammen.
Mein Name ist Anja. Ich bin 25 Jahre alt und sitze seit meiner Geburt im Rollstuhl, da meine Mutter mich im 7. Monat abtreiben wollte und ich bei meiner Geburt unter sauerstoffmangel litt. Ich bin bei meiner Oma groß geworden, da meine Mutter mich nach meiner Geburt ins Heim stecken wollte.
In meinem 15. Lebensjahr bin ich operiert worden. Man hat mir die achillessehne verlängert. Dann bin ich aber nicht gleich in Rehabilitation, sondern erst 5 Monate später, da mein Arzt mir sagte er wäre dafür nicht zuständig, wir müssten uns selbst darum kümmern.
nun habe ich seit ca. Einem 1 1/2 Jahr starke Schmerzen in den Fersen sowie in meinen ober- und Unterschenkeln.
Ich bin auch seit dem krank geschrieben und sitze zu hause.
Ich war schon bei vielen Ärzten, die mir verschiedene Tabletten verschrieben haben, aber keiner konnte mir bis jetzt so wirklich helfen.
Ich nehme jetzt einmal täglich eine Tablette amineurin 25 mg, aber schmerzen habe ich trotzdem. Zudem sind sie jeden abend blitzeblau bis lila und richtig kalt. Das hochlegen von meinen Beinen bringt nichts, die sind trotzdem kalt und bleiben kalt.
Vielleicht kann mir jemand helfen???

Mar 03, 2015 3:56 AM

Hallo das hört sich ja nicht so gut an. Da hast du ja in deinen jungen Jahren schon einiges durch gemacht. Mit deinen fuessen hört sich ganz nach Durchblutungsstörungen an. Das gleiche habe ich in den Händen. Warst du schon einmal bei einem rheumatologen. Vielleicht wurde bei deiner Op ein Nerv verletzt ein neurologe wäre da auch hilfreich. Gegen die Durchblutungsstörungen bekomme ich amlodipin. Ich wünsche dir alles Gute und das dir bald geholfen wird.

Ready to start relieving your pain?

Join Community