Learn from patients with pain similar to yours

CatchMyPain Community and Pain Diary App to manage chronic illness

Schwindel und Benommenheit

Aug 04, 2016 4:09 PM

Hallo ihr lieben. Seit Tagen fühle ich mich irgendwie nicht ganz Anwesend. Habe Schwindel, Kopfschmerzen und Benommenheit. Ich hab so das Gefühl als ob alles so an mir vorbei geht. Kennt das auch jemand von euch. Genauso wie kaum Appetit auf warme Gerichte.
Mein Hausarzt meinte das ich irgendwas vielleicht ausbrüte. Morgen muss ich zu einem Psychologen, bin gespannt was er meint. Es geht um den Antrag von einer Werkstatt für behinderte Menschen mit Psychischen Problemen. Ist von euch jemand dort am Arbeiten?
Grüße von mir an euch👋

Aug 05, 2016 5:53 AM

Hallo Tigercat

Ist das Gefühl, welches du beschreibst, so als wärst du, pausenlos, nakotisiert oder als wärst du besoffen.???
Und, das mit dem warmen Essen 🍴, kannst du, es nicht riechen und es schmeckt nicht, egal welches Essen, du vor dir hast???

Kenn ich....
Wirklich schlimm, alles leidet, bei mir ist es so schlimm, das ich mein Zimmer verdunkeln muss, um die Schmerzen aushalten, meinem Mann, ist das gar nicht recht, aber er liebt mich, und akzeptiert das. Findet man auch nicht überall.

Zurück zu deiner Frage

Besteht die Möglichkeit, das du, in der letzten Zeit, neue Medikamente bekommen hast, und diese nicht verträgt???
Und,oder welche gewechselt oder erhöht wurden???
Oder wurden kurzfristig, welchen geändert oder abgesetzt, und das sind jetzt, Nachwehen und oder Entzugserscheinungen???

All das könnte eine Erklärung sein, warum es dir so schlecht geht, wenn die Beschwerden vorher nicht da waren....
Mein Dok, hat gesagt, das viele, grade neue Beschwerden, von oder durch Medikamente ausgelöst werden können, vorallem achte darauf ob deine Medis sich untereinander vertragen.

Meine tun das nicht, deswegen, muss ich noch zwei Tabletten mehr nehmen, um eine halbwegs Verträglichkeit herzustellen.

Was kurzfristig und schnell hilft, ist ein gekühltes Tuch, oder ein Migränepflaster oder hast du zufällig eine Kühlmigränebrille,die im Kühlschrank liegt und dann sofort einsetzbar ist, wirkt fabelhaft,ist ganz leicht drückt nicht und die Kopfschmerzen gehen bald zurück, das Fenster abdunkeln, das hilft dem Kopf und dem Schwindel.
Den Nacken, mit Eis oder nem Kalten feuchten Tuch, kühlen und flach hinlegen.

Keine Musik, Fernseher oder sonstige Geräusche, ganz wichtig Handy auf vibrieren stellen, jeglichen Krach vermeiden!!!!!
Auch kein Buch lesen, zwing dich dazu, komplett abschalten, was auch toll hilft, jedenfalls für mich,, ist Kölschnisch Wasser,oder ähnliche Produkte mit Alkohol, die durch den Luftzug Kühlung bringt, und man sich dadurch besser fühlt.

Hoffe ich konnte dir damit helfen.
Es würde mich freuen.

Mit der Werkstatt, weiß ich nicht, stehe selber kurz davor, man sagt, ich soll das versuchen, gälte auch als richtige Arbeit, und somit könnte ich, dann meinen Anspruch auf Rente reaktivieren.
Werde deine Antworten weiter verfolgen, vielleicht springt für mich auch noch ne prima hilfreiche Idee dabei raus.......

Gute Besserung und auf das die Schmerzen recht bald verschwinden, und es dir besser geht!!!

Lieben Gruß Cleo

Aug 05, 2016 6:27 AM

Komm mir so bekannt vor habe immoment genau den selben scheiß.
Ich wünsche dir gute Besserung!

Aug 05, 2016 8:37 AM

Ist das eine Epidemie ? Quäle mich seit drei Wochen mit exakt den gleichen Beschwerden herum .Aber ich brauche zur Ablenkung eine Geräuschquelle wie Radio oder Fernsehen.Aber ich möchte nicht reden und nichts essen und kann mich nicht konzentrieren .Geht alles irgendwie an mir vorbei.

Aug 05, 2016 4:14 PM

Hallo cleo!

Danke für deine Antwort und auch von den anderen.
Ich habe keine neuen Medikamente bekommen, hab die schon eine Ewigkeit. Ich vermute dass es mit dem Wetter zusammen hängt. Bei Regen ist das richtig schlimm. Sowie heute, da war es Trocken, da ging es mir etwas besser. Das mit dem warmen Essen kann ich nicht sagen, es ist egal was es ist, kein Appetit darauf. Mal abwarten wie lange das noch so geht. Gruß Tigercat

Aug 05, 2016 4:48 PM

Na,dann bleibt mir nur eins, ich wünsche dir, viele trockene Tage mit wenigen Schmerzen, schade das ich nicht mehr tun konnte.

Ich hab nen guten Draht nach oben ich versuch mein bestes.....

Wünsche dir eine ruhige schmerarme gute Nacht.

Lieben Gruß Cleo

Ready to start relieving your pain?

Join Community