Learn from patients with pain similar to yours

CatchMyPain Community and Pain Diary App to manage chronic illness

Spannungskopfschmerzen

Jan 07, 2017 6:43 AM

Hallo zusammen,
ich (27)leide seit meiner Pubertät an Kopfschmerzen. Viele Untersuchungen ergaben die tolle, aufschlussreiche Diagnose: Spannungskopfschmerzen.
Habe ca. 2-4 mal pro Woche Kopfschmerzen. War schon in der Physio, Osteopathie, beim Chiropraktiker, in der Akupunktur... Hat jemand Tipps? Und wie geht ihr mit solchen chronischen Schmerzen um?

Jan 07, 2017 10:38 AM

Das ist ein sehr umfangsreiches Thema.
Ich empfehle dir, einen Schmerzarzt/ Therapeuten aufzusuchen und ihn zu bitten, dich z.B in die stationäre Schmerztherapie zum St. Josefs Krankenhaus in Wuppertal Elberfeld einzuweisen. Eine Therapie dauert in der Regel 14 Tage. Die Klinik ist mir bekannt, weil ich dort selbst war. Sie konnten mir bei einem meiner zahlreichen Schmerzen helfen. Ich leide an chronischen Schmerzen seit etwa 20 Jahren.

Bestehe darauf, das du Hilfe brauchst, sie steht dir zu!
Gehe auch zu einem Psychologen und teile ihm/ihr mit, dass du Hilfe benötigst.
Lass dich nicht weiter mit der idiotischen Diagnose "Spannungskopfschmerzen " abfertigen. Wenn du berufstätig bist kannst du auch eine Reha beantragen.

WERDE AUD JEDEN FALL TÄTIG, BEVOR DIE ERKRANKUNG WEITERE NACH SICH ZIEHEN KANN.

Wechsele ggf. Deinen Arzt.
Viel Glück 🤕

Jan 07, 2017 10:45 AM

TIPP:

Auf www.mein-schmerz.de kannst du Eintragungen über Deine Schmerzen machen und diese dem Arzt und Krankenhaus geben, dadurch wird eine Behandlung etwas erleichtert.
Es ist von der Schmerzliga und allgemein anerkannt. Dein Arzt kann deine Eintragungen sogar zu jeder Zeit per qr Code abrufen.
Gruß
Petrie

Ready to start relieving your pain?

Join Community