Learn from patients with pain similar to yours

CatchMyPain Community and Pain Diary App to manage chronic illness

Ungeklärte Gelenkschmerzen

Mar 09, 2016 12:13 AM

Hi,
ich bin neu hier. :) Ich bin 31 Jahre alt und habe seit August letzten Jahres ungeklärte Gelenkschmerzen.
Nachts wachte ich plötzlich auf und hatte wahnsinnige Schmerzen in den Handgelenken. Mit den Wochen verschlimmerten sich die Symptome. Ich hatte Schmerzen in den Schultern, dann Knien, der Hüfte und den Zehen. Die Schmerzen blieben nie lange an einer Stelle, sondern sprangen andauernd von Gelenk zu Gelenk.
Hinzu kam Kribbeln in den Fingerkuppen und Zehen und Kraftlosigkeit in den Armen. Manchmal fiel es mir wahnsinnig schwer alltägliche Dinge zu machen, wie nach einem Glas zu greifen oder Gemüse zu schneiden.
Neben Bluttests wurde ich dann zum Orthopäden geschickt, dieser überwies mich an einen Rheumathologen und Neurologen. Und keiner fand bis jetzt etwas heraus. Die Intensität und Häufigkeit der Symptome schwanken immer wieder.
Das wirklich schlimme an der Situation ist das Verhalten der Ärzte. Man wird mit Medikamenten vollgestopft auch wenn diese zu keiner Verbesserung beitragen. Ein Arzt hat mir sogar gleich am Anfang gesagt, dass er ja auf Psychosomatische Beschwerden tippt aber er dürfe sowas ja nicht sofort diagnostizieren bevor er nicht doch alles andere ausgeschlossen hat. Ein anderer sagte mir, dass er mir leider keine Krankengymnastik verschreiben kann auch wenn diese vielleicht helfen würde, er verschreibt nur Medikamente...
Ich hab oft das Gefühl, dass wenn man nicht blutend und weinend vor den Ärzten steht, sie einen einfach nicht ernst nehmen...

Mar 09, 2016 4:36 PM

Hi Morbolsama.
Das tut mir echt leid zu hören! Manchmal ist es echt extrem schwierig von den Ärzten ernst genommen zu werden. Kenne ich nur allzu gut. Ich würde dir raten in eine spezialisierte Schmerzklinik zu gehen! Die konnten mir dort ziemlich schnell sagen was ich habe. Kann ich nur empfehlen. Und lass dich nicht als psychosomatisch abstempeln! Du hast die Schmerzen nicht sie!
Drück dir die Daumen. Alles Gute.

Mar 11, 2016 1:28 AM

Hi. Ja, das mit den Ärzten ist ech schwierig. Für mich hört sich das aber ganz nach Fibro. an! Ich hab auch genau solche Schmerzen. Oder hol dir doch noch mal ne 2.Meinung ein. Ein Rheumathologe oder Neurologe sollte das feststellen oder ausschließen können! Nicht abwimmeln lassen!! Wenn es das ist: Stress reduzieren! aber nicht nur ins Bett legen..😉
Viel Glück.

Mar 11, 2016 2:55 AM

Vielen Dank für eure Nachrichten! Es tut gut zu wissen dass man nicht alleine ist. Ich werde mich auf jeden Fall nicht abwimmeln lassen. ;)

Mar 11, 2016 8:00 AM

Liebe Morbolsama,

Ja ich kenne auch solche schmerzen. Das höhrt sich nach Fibromyalgie an google mal Dt. Weiss er hat gute infos und auch win forum auf seiner webseite . Er ist keinen kassenarzt aber dpr infos sehr gut.Bitte verzage nicht! Es gibt einiges was mann machen kann, mann muss sich halt " da durch wursteln " , mit der zeit leent mann was möglich ist.Ich habe zumbeispiel 3 Warmträger gekauft die ich im haushaltsofen warm machen werde und einmal moorpackungen zum darauf legen. Diese werde ich mehrmals verwenden aber bis sie auseinander gehen. Diese behandlung bekamm ich von einer phsysiotherapeutin. Ich fragte sie wo sie ihren Praxibedarf bestellt , und habe dort diese sachen bestellt.
firma Schupp.www.schupp.eu. Habe am telefon bestllt da diese sachen in online shop nicht für private anwender angebiten werden sondern nur für physio praxen. Tel : 7443243305.

Wwnn sie mich anrufen wollen. Email unter nnamau@web.de zusenden dann sende ich ihnen meine tellnummer zu.

Viel Erfolg und alles gute für sie.

Christina

Aug 05, 2016 7:03 AM

Hay Morbolsama,

Ich kann nur sagen das ich genau das selbe kenne ich fühle mit dir.
Dieses ständige du weißt nicht wann es kommt... du weißt nicht wie lange es kommt.. du weißt nicht wie stark sie werden...
Das ist immer meine schlimmste angst.. nicht zu wissen wann wie wo was... und zu wissen du kannst nichts dagegen tun.
Und dann die Ärzte die totales Unverständnis für einen aufbringen.
Ich reg mich auch immer auf weil jeder immer sofort.. jemand hat Krebs (Krebs ist schlimm keine Frage wünsche ich auch niemandem!) Sofort alle Alarmglocken und du armes Ding hier du armes Ding da... man sieht es ja nicht unbedingt bei manchen Arten. Und bei uns? Ja scheiß egal kann ich nix tun nicht so schlimm gehen sie weiter gibt nich andere außer sie. Und tschüss das war's dann und schonwieder auf einen alleingestellt. Da hast du doch irgendwann einfach keinen Bock mehr oder?!

Liebe Grüße blackpearl

Aug 05, 2016 8:00 AM

Hallo Morbolsama

Da waren schon viele schöne Vorschläge dabei, du musst für dich, raus kriegen was gut für dich ist, wenn du mit der Wärme zurecht kommst, na prima, für war das gar nichts, dadurch würde alles schlimmer, mir hat die Kälte super geholfen, Eispacks, Kühlmatten, kaltes Badewasser,usw
Bin gerade auf der Suche, nach nem Doktor der mir ne Überweisung besorgt, für ne Kältekammer, davon habe ich schon soviel gehört und ich verspreche mir soviel davon.
Man sagt, das nach der Anwendung, man für sehr lange Zeit, fast komplett Schmerzfrei ist und fast ganz auf Tabletten verzichten kann, man das wär's,keine Schmerzen mehr, -wenn 's nur für einen Tag, ach was sag ich, für einige Stunden wäre.
Würde sich das lohnen...

Was nimmst du für Medikamente ein, daraus lässt sich, auch schon ne Richtung erkennen.

Ich wünsche dir, rasche Genesung und das die Schmerzen schnell verschwinden und es dir rasch besser geht und du nicht so leiden musst.

Du kennst doch die Handschuhe, wo man die Finger abgeschnitten hat?
Diese helfen mir großartig bei den Schmerzen in den Händen, der Vorteil, du kannst alles tun, und doch ist das Handgelenk gewärmt.
Das mit den springenden Schmerzen von Gelenken zu Gelenken, kenn ich gut.
Wenn, man dann zum Arzt geht und der einen dann nur müde anlächelt und langsam nicht mehr weiß, was er dir noch sagen soll, A)weil er immer noch keine Antwort weiß
B)weil du, genau weißt, egal was er jetzt sagt, eine Lüge ist, du hörst es schon in den ersten Worten....

Deswegen wirst du Deprimiert, obwohl du es nicht verdient hast....
Und, du ja eigentlich, kein Wundermittel willst oder erwartest, sondern nur eine Antwort möchtest und das Gefühl, verstanden und ernstgenommen worden zu sein.!!!! 👍

Ich drück dir die Daumen, das du, schnell den richtigen Dok findest und bald, wenigstens deutlich Schmerzfreier durchs Leben gehen kannst 👌

Lass den Kopf nicht hängen, nur Mut, du schaffst das.....

Denk dran, Aufgeben ist keine Option!! ''👍

Auch für dich ist ein Kraut gewachsen, das dich SCHMERZFREI macht.

Toi Toi Toi

Lieben Gruß Cleo

Ready to start relieving your pain?

Join Community