Learn from patients with pain similar to yours

CatchMyPain Community and Pain Diary App to manage chronic illness

Vitamin D

May 05, 2015 10:33 AM

Schon mal was von einem Zusammenhang von Vitamin D-Mangel bei Fibromyalgie gehört? Wurde mir heute zugetragen?!?

May 10, 2015 4:26 PM

Hallo herzi, ja ich habe einen Artikel bei Facebook gelesen, bin da in einer Fibrogruppe. Soll gut gegen die Schmerzen helfen, weil alle Fibroerkrankten unter einem solchen Mangel leiden. Wenn ich die Adresse finde von dem Artikel werde ich versuchen ihn dir zu schicken.

LG Fatima

May 11, 2015 4:41 AM

Hallo,

den Vitamin-D-Spiegel kann der Hausarzt via Blutabnahme messen. Ist dieser zu niedrig, darf er auf Krankenkassenrezept zum Beispiel Dekristol 20.000 IE verordnen. Diese Tabletten werden die ersten 4 Wochen nach einem bestimmten Einnahme-Plan eingenommen. Danach ist nur noch 2 Mal im Monat, zum Beispiel jeden 1. und 15. des Monats eine Tablette notwendig.

Wichtig ist, dass man den Vitamin-D-Spiegel auch regelmäßig prüfen lässt. Wer das Rheumamedikament Immunosporin einnimmt, darf NICHT viel in der Sonne liegen und ist auf die medikamentöse Einnahme von Vitamin-D-Tabletten angewiesen. Bei mir war dem so!

Gruß

Mr Moyamoya

May 20, 2015 4:16 PM

Hallo,

war am Freitag das erste Mal bei einem neuen Neurologen, der mir von meiner Freundin empfohlen wurde. Er hat Blut abnehmen lassen aber das Ergebnis habe ich noch nicht.

Aber dafür ne neue Diagnose, hab das Restless-Legs-Syndrom und muss Tabletten einnehmen. Die Nebenwirkungen sind echt schlimm. Habe eine Stunde nach der Einnahme Hitzewallungen, mir ist schwindlig und Speiübel.


LG Fatima

May 31, 2015 10:25 PM

Hallo Fatima
Es ist schon leid, dass man Medikamente gegen was nimmt und dann soviel Nebenwirkungen davon tragen muss. Nimmst du dies Medikament jetzt immer noch, oder musstest du absetzen?
Ich habe zwischendurch auch Anzeichen für Restless Legs. Es wurde aber noch nichts diagnostiziert. Möge es dir bald wieder besser gehen. Liebe Grüsse und einen guten Start in die neue Woche🐞🍀☀️

Jun 09, 2015 4:53 PM

Hallo Skandinavia, ich habe die Tabletten zwei Wochen eingenommen. Aber als ich dann plötzlich noch zu hohen Blutdruck bekam hab ich mit Absprache der Ärztin abgesetzt. Muss nun meinen Neurologen anrufen und es ihm mitteilen. Mirgging es ja schlechter als vorher. Gut, dass zucken und kribbeln in den Beinen war weg gewesen und ich konnte besser schlafen. Seit zwei Tagen wieder extreme Müdigkeit und Erschöpfung.

Jun 11, 2015 6:37 AM

Hallo Fatima
Wie hiess das Medikament, welches du absetzen musstest? Mit der Müdigkeit und der Erschöpfung bin ich seit ein paar Tagen auch so flach gelegt. Es ist eine Müdigkeit, die weh tut. Ich hoffe für dich, dass man ein Medikament findet, welches dir bei Restless Legs hilft und dass du wieder besser schlafen kannst.

Ready to start relieving your pain?

Join Community