Learn from patients with pain similar to yours

CatchMyPain Community and Pain Diary App to manage chronic illness

Wer Rückenschmerzen hat läuft nicht kerzengrade!

Feb 24, 2019 1:53 AM

Bin in der Heidelberger Uni... Schmerzklinik Nummer 4.!
Als ich endlich dran bin, sagt der Arzt zu mir....
Ich habe Sie beobachtet!
~Ich.. ach ja?
Ja, ... Menschen mit den von Ihnen geschilderten Rückenschmerzen, chronischen!, laufen nicht wie Sie!
~ Hä? ( Ich!)
Na ja, also ... wenn Sie so starke Schmerzen hätten! , dann würden Sie krumm und gebeugt laufen! ähm ... gehen..!
~ Echt?
Ja.
~ Wie mache ich das denn nur , mit einem Fixateur und einem Cage im Rücken?

Ich kann nur sagen... Oh Weia!

Feb 24, 2019 8:18 AM

Ist genau so wie bei diversen Orthopäden. Verknöcherung linker Großzeh: Ist die Psyche. Schmerzen LWS: Ist die Psyche. Nach Not Op LWS nach Massenvorfall. Dann: ich soll abnehmen… bei Lipödem… schon klar.
Also manche Ärzte kann man wirklich in der Pfeife rauchen. Die sind nur dem nach und auf dem Papier Ärzte. Ist alles die Psyche 😉

Feb 27, 2019 5:08 AM

Tja das ist anscheinend die standardantwort wenn sie keine Ahnung mehr haben. Im letzten Jahr an der Wirbelsäule L5/S1 im März versteift worden. Dann haben sich nach 2 Monaten die Schrauben gelöst , im August 18 erneute op um Schrauben auszutauschen. Jetzt ein halbes Jahr nach 2.op trotz 50 mg Morphin immer noch starke Schmerzen, keine aktive Teilnahme an etwas möglich. Und jetzt der vorschlagen doch zusäzlich noch Antidepressiva zu schlucken, weil wenn man schlecht drauf sei, spüre man den Schmerz mehr. Nein ich bin schlecht drauf weil ich Schmerzen ohne Ende habe.

Mar 03, 2019 7:27 AM

Na ja, ich gehe anders mit Schmerzen um, aber da die Wirbelsäule im gleichen Bereich wie bei Dir verknöchert ist KG, bringt das nichts Versteifung.
Ich denke, daß ich jetzt gute Ärzte gefunden habe. Der nächste, der nachweisebare Schäden als "Ist die Psyche" abspeist, lasse ich stehen. So etwas geht gar nicht. Teilweise ist es auch, weil sie sich anstrengen und etwas tun müssen, wo die für mich ersichtlich keinen Bock haben ...

Mar 04, 2019 3:11 AM

Hi zusammen,
3 Operationen, 2an der LWS mit Entnahme von 3 Bandscheiben und einbringen der Fixateur. Half nix! Nächste OP, implantierte mir ein Neurostimmulationsgerät. Auch das brachte nichts. Also probierte man alle Schmerzmittel inkl aller Opiate an mir aus, bis ich bei Hydromorphon 24mg ankam und blieb. Und Heute? Immer noch starke Schmerzen, gehen wird immer schlechter und als I Tüpfelchen bin ich mittlerweile Morphinabhängig! Mittlerweile hinterfrage ich alles was ein Arzt mir erzählt und kontrolliere bzw recherchiere im Netz. Aber nun, aufgeben gibt's nicht!

Ready to start relieving your pain?

Join Community